Home

Willkommen in der Fußballabteilung der SG Weinstadt e.V.


Jugendweihnachtsfeier

Am 17.12.2016 findet unsere alljährliche Jugendweihnachtsfeier in der Prinz-Eugen-Halle in Großheppach statt. Beginn der Feier ist um 17:00 Uhr. Alle Spieler sind mit ihren Familien und Freunden herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl ist bestens durch einen Catering Service gesorgt.


 

Spielplan und Tabelle der 1. Mannschaft Kreisliga A1


Die letzten Spiele

07.12.2016
Herren 1:
Punktgewinn in letzter Minute
TV Weiler/Rems – SG Weinstadt  2:2 (2:1)
Weinstadt startete besser in das Spiel und konnte in der 13. Minute durch Nicolai Heyduk mit 1:0 in Führung gehen. Zwei Minuten später dann Glück für die SGW, zunächst konnte Weinstadts-Torhüter Samuel Hauptmann zweimal retten und den Abpraller schoss Philipp Klodt an die Latte des Weinstädter Gehäuses. In der 18. Minute hatte Jannis Herkommer die große Chance auf 2:0 zu erhöhen scheiterte aber am Weilermer Schlussmann. WEITERLESEN…

07.12.2016
Herren 2:
TV Weiler/Rems II – SG Weinstadt II  3:2
Eine knappe Niederlage musste die SGW II beim TV Weiler/Rems hinnehmen. Nachdem Weinstadt in der 84. Minute der Ausgleich gelang, hoffte man auf Seiten der SG mindestens einen Punkt aus Weiler mitzunehmen, musste aber zwei Minuten vor Spielende doch noch den Siegtreffer der Platzherren hinnehmen. WEITERLESEN…


14.11.2016
Herren 1:
Weinstadt erreicht Unentschieden beim Tabellenführer
TSV Schmiden – SG Weinstadt  2:2 (1:1)
Im Spitzenspiel der Kreisliga A zwischen dem neuen und dem alten Tabellenführer erreichte die SG Weinstadt ein gerechtes Remis. In einer ausgeglichenen ersten Hälfte, neutralisierten sich beide Mannschaften zunächst gegenseitig. Etwas überraschend dann die Führung der Platzherren als Michele Adesso einen Freistoß aus 20 Metern direkt zum 1:0 verwandelte.WEITERLESEN…

14.11.2016
Herren 2:
TSV Schmiden II – SG Weinstadt  2:1 (1:0)
Die Zweite Mannschaft der SG Weinstadt musste sich beim Tabellenzweiten der Kreisliga B knapp mit 1:2 geschlagen geben. Nachdem Felix Schiefer in der 54. Minute die Führung der Platzherren aus der 41. Minute ausgleichen konnte, gestaltete die Mannschaft das Spiel offen und musste sich erst kurz vor Spielende geschlagen geben als dem TSV doch noch der Siegtreffer gelang. WEITERLESEN…


06.11.2016
Herren 1:
Weinstadt verliert Spitzenspiel und Tabellenführung
SG Weinstadt – TB Beinstein 1:2 (1:1)
Nun hat es auch die SG Weinstadt erwischt, mit 1:2 hatte man das Nachsehen gegen den Weinstadt-Nachbar TB Beinstein. Die Gäste waren von Beginn an aggressiver und setzten die SG unter Druck. Bereits in der 5. Minute ging ein Schuß von Beinsteins Tobias Fleck knapp am Weinstädter-Gehäuse vorbei. In der 12. Minute gingen die Gäste durch einen von Marko Wallisch direkt verwandelten Freistoß aus 20 Meter in Führung. WEITERLESEN…


D1-Junioren des TSV Großheppach der Saison 2015/16 werden von der Stadt Weinstadt geehrt

27.11.2016
Zum Ende eines Jahres ehrt die Stadt Weinstadt immer Sportler für besondere Leistungen.
In diesem Jahr hat sich das Gremium, bestehend aus Vertretern von Sportvereinen und des Sportamts, unter anderem für die Ehrung der D1-Junioren (Saison 2015/2016) des TSV Grossheppach entschieden.

Am 25. November hat die Ehrung in einem feierlichem Rahmen in der Prinz-Eugen Halle stattgefunden. Oberbürgermeister Jürgen Oswald führte nachfolgende besondere Leistungen auf:
– Meister in der Qualistaffel mit 64:0 Toren
– Meister in der Leistungsstaffel über ein Entscheidungsspiel. Damit Aufstieg in die Bezirksstaffel.
– 3. Platz in der Hallenrunde des Rems-Murr Kreises
– 19. Platz von insgesamt über 700 Mannschaften in der württembergischen Hallenrunde

Mit berechtigtem Stolz nahmen die Jungs die Ehrungsurkunde und den dazugehörigen Pokal entgegen.

d1_ehrung

Ausgezeichnet wurden: Philipp Bauer, Elias Lehmann, René Hägele, Sebastian Kuhnle, Robin Grätz, Nicolas Horstmann, Cedric Sigle, Jannis Mikschy, Benjamin Ulrich, Alessio D’Arnese, Marvin Grimm, Georgios Agaqitos


Trainergespann der Aktiven für die neue Saison steht fest

04.07.2016
Für die Saison 2016/2017 konnten wir alle Trainer der Vorsaison für die 1. und 2. Mannschaft weiterhin verpflichten. Wir freuen uns sehr über diese Entscheidung und wünschen den Trainern und ihren Mannschaften eine erfolgreiche Saison 2016/17.

 

Top