Home

Willkommen in der Fußballabteilung der SG Weinstadt e.V.

 


Die SG Weinstadt trauert um Christian Cannau 

07.11.2018
Am Sonntag, 4. November 2018 ist unser Mitglied Christian Cannau nach kurzer aber schwerer Krankheit von uns gegangen. Christian war bis zuletzt aktives Mitglied in der Fußballabteilung der SG  und hat sich sonntäglich um einen geregelten Betrieb bei den Heimspielen unserer Mannschaften gekümmert. Christian war langjähriger Vorstand zunächst beim FV Weinstadt und später SC Weinstadt. Ihm war sein Ehrenamt stets sehr wichtig, der Sportbetrieb in Weinstadt eine Herzenssache. 

Christian trat im Jahr 1991 in den VfL Endersbach ein. Er hat dann die seinerzeitige Fusion der beiden Fußballmannschaften des TSV Großheppach und des FV Weinstadt zur SC Weinstadt maßgeblich begleitet und gestaltet. Damit war er Wegbereiter für den heutigen Zusammenschluss zur SG Weinstadt. 

Er stellte seine persönlichen Belange stets hinter die des Vereins und hatte immer ein offenes Ohr für die Anliegen der Mitglieder. 

Wir haben viele unterhaltsame Stunden mit ihm verbracht. In lebhafter Erinnerung werden uns seine E-Mails zu Vorgängen im Verein bleiben. 

Für seine Arbeit für den Verein, für seine Zeit und sein großes Engagement auch außerhalb des Sportvereins danken wir Ihm aufrichtig. Wir nehmen Abschied von Christian Cannau und bewahren ihn als wunderbaren Vereinskameraden und Freund in unserem Herzen.

Dein Vorstand und die gesamte Fußballabteilung


 

Spielplan und Tabelle der 1. Mannschaft Kreisliga A1

 

Die letzten Spiele

Herren 1:
03.12.2018
SG Weinstadt – SV Hegnach 1:0
Gegen den Tabellenletzten aus Hegnach wollten die Weinstädter zum Rückrundenstart unbedingt ihre Niederlagenserie beenden. Entsprechend engagiert gingen die Platzherren von Beginn an zur Sache. Die SG erarbeitete sich spielerische Vorteile – die richtig zwingenden Torchancen kamen dabei aber nicht zustande. Hegnach stand tief und lauerte auf Konter, die allerdings meist überhastet verspielt wurden. So ging es mit 0:0 in die Pause. WEITERLESEN…


Herren 1:
25.11.2018
TSV Schlechtbach I – SG Weinstadt I 4:2
Gegen den TSV Schlechtbach wollten die Weinstädter ihre Niederlagenserie beenden – entsprechend engagiert ging man in die Partie. Genau 10 Minuten hielt dieses Vorhaben – dann war die komplette Mannschaft 3 Minuten unkonzentriert und schon stand es 2:0 (10. und 11. Minute) für die Schlechtbacher. Kurz danach hatte die SG Glück, dass die Schlechtbacher einen umstrittenen Elfmeter verschossen. So ging es mit 2:0 in die Pause. WEITERLESEN…


Herren 1:
19.11.2018
Wieder keine Punkte
Die SG startete gut in die Begegnung mit den Waiblingern und konnte das Spiel offen gestalten. Die Platzherren standen hinten sicher und überbrückten das Mittelfeld mit gefälligen Kombinationen. Leider entstand aus der optischen Überlegenheit nichts Zählbares für die SG. Mit 0:0 ging es in die Pause. WEITERLESEN…


Herren 1:
12.11.2018
TV Oeffingen II – SG Weinstadt 2:1
Mit einer schwachen Leistung verloren die Weinstädter in Oeffingen letztendlich verdient mit 2:1. Dabei fand die SG über die gesamten 90 Minuten kein probates Mittel gegen die tief stehenden Oeffinger. Den langen Bällen fehlte die Präzision und Kombinationen durch das Mittelfeld fanden quasi nicht statt. So fiel auch das 1:0 für die Weinstädter überraschend durch eine unübersichtliche Situation vor dem Oeffinger Tor, bei der Daniel Hetz am schnellsten reagierte und den Ball über die Linie drückte. WEITERLESEN…


Herren 1:
05.11.2018
SV Breuningsweiler II – SG Weinstadt 1:1
Auf dem kleinen Kunstrasenplatz in Breuningsweiler zeigte die SG eine spielerisch und kämpferisch ansprechende Leistung. Der wieder mit A-Junioren ergänzte Kader erspielte sich von Anfang an ein optisches Übergewicht und hatte auch deutlich mehr Ballbesitz als die Platzherren aus Breuningsweiler. Hinten standen die Weinstädter sicher und vorne versuchte man entweder mit Kombinationen über das Mittelfeld oder aber mit dem langen Ball hinter die Abwehrreihe der Gegner zu Chancen zu kommen. Das wollte in der ersten Hälfte nicht zwingend gelingen und so ging es mit einem 0:0 in die Pause. WEITERLESEN…



 A1-Junioren feiern Meisterschaft in der Bezirksstaffel Rems-Murr

17.06.2018
Die A1-Junioren der SG Weinstadt sicherten sich am Samstag gegen das Juniorteam Sulzbach/Oppenweiler mit einem 3:2 vor eigenem Publikum die Meisterschaft der Bezirksstaffel Rems-Murr.

Der Saisonverlauf der Bezirksstaffel bei den A1-Junioren hatte alles was das Fußballerherz sich wünscht – spannende und enge Partien, attraktive Spiele mit vielen Toren und ein Saisonfinale mit echten Endspielen und drei Teams, die in den letzten Partien noch um die Meisterschaft kämpften. Am letzten Spieltag gingen die Teams aus Allmersbach, Sulzbach/Oppenweiler und Weinstadt mit Ambitionen auf den Meisterwimpel an den Start – wobei die Weinstädter mit 2 Punkten Vorsprung als einziges Team die Meisterschaft aus eigener Kraft entscheiden konnte. WEITERLESEN…

121F5DDD-DD72-4D67-A9B1-2FB58116EAFE


Neuer Trainer 1. Mannschaft

27.04.2018
Die aktuelle Situation und der drohende Abstieg in die Kreisliga B hat die Abteilungsleitung veranlasst die sportliche Leitung der 1. Mannschaft in neue Hände zu legen. Am, Dienstag  24. April 2018, hat Michael Kienzle das Training der Mannschaft übernommen. Mit Michael Kienzle konnte die SGW einen sehr erfahrenen und erfolgreichen Trainer gewinnen mit Stationen in Fellbach und Stetten. Wir wünschen Michael Kienzle viel Glück für den angestrebten Klassenerhalt und schon jetzt für die Saison 2018/2019 alles Gute.

Bei Emirhan Aslan bedanken wir uns für ein vertrauensvolles Miteinander und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.


C1-Junioren „Back Home from Wales“

09.04.2018
Unsere C1-Junioren waren über Ostern auf einem zehntägigen Ausflug nach Wales. Das Abenteuer startete mit der kompletten Mannschaft inkl. Trainerteam (insgesamt 27 Personen) am 29. März früh morgens mit der Abreise in 3 Sprintern nach Rotterdam. Mit der dortigen Fähre setzten wir in der Nacht über nach Hull in England, um dann von dort aus zu unserer Unterkunft in Port Talbot (bei Swansea) zu fahren. Vor Ort hatten wir täglich von morgens bis abends ein umfangreiches Rahmenprogramm, welches größtenteils durch die ausgesprochen netten Mitarbeiter des „Boys and Girls Clubs“ unterstützt wurde. WEITERLESEN…


Saison 2018 / 2019
SG Weinstadt Fußball sucht Spieler Jahrgang 2004

11.02.2018
Für die kommende Saison suchen wir noch engagierte Spieler für unsere C-Jugend.

Unsere C1 spielt seit Jahren eine gute Rolle in der Bezirksstaffel des Rems-Murr-Kreises.
Zum Ausbau des Teams suchen wir verstärkt nach Spielern des Jahrganges 2004 die sich bei uns weiterentwickeln wollen, eine Perspektive und Herausforderung in der höchsten Jugendfußball-Staffel des Rems-Murr-Kreises suchen und bereit sind diese Aufgabe mit Spaß, Zuverlässigkeit und Erfolg zu erfüllen.
Dazu wollen wir Dir bei einem Probetraining jeweils mittwochs und freitags die Möglichkeit geben bei uns vorbeizuschauen, um an einem unverbindlichen „Schau-ich-mir-an-Training“ teilzunehmen.
Bei Teilnahmewunsch bitte kurze Rückinfo und Anmeldung per WhatsApp an 0176-60963560 oder per Mail an probetraining-sgweinstadt@t-online.de
Name, Vorname
Gewünschter Trainingstag
Weitere Details werden gemeinsam abgestimmt. Bisherige Vereine, gespielte Positionen, links- oder rechtsfüßig und weiteres interessiert uns im Vorfeld erst mal nicht.


 

Das neue Stadionheft Saison 207/18 ist da!

14.12.2017
Heute wurde das neue Stadionheft veröffentlicht. Die Hefte werden in Teilauflage im Blättle beigelegt und von den Trainern in den Mannschaften verteilt. Ihr könnt euch natürlich auch eines beim nächsten Heimspiel im Stadion holen.  Zusätzlich kann das Heft hier als pdf heruntergeladen oder direkt hier angeschaut werden.

Saisonheft_SG_Weinstadt_Fussball_2017_screen

Highlight für unsere E3-Junioren: Einlaufkinder beim Spiel VfB Stuttgart gegen 1. FSV Mainz 05 !

31.08.2017
Einlaufkind in der Bundesliga sein zu können, davon träumen sicherlich viele junge Spieler… einmal mit den „Großen“ auf dem Rasen stehen.
 Für 11 Spieler unserer E3-Junioren ging am vergangenen Wochenende, diese wohl einmalige Gelegenheit, tatsächlich in Erfüllung. Entsprechend aufgeregt waren unsere Jungs, als es nach der detaillierten Einweisung, endlich soweit war.
 Mit stolzer Brust ging es gemeinsam mit den Profis des 1. FSV Mainz 05 auf den Rasen und als nach der obligatorischen Begrüßung alle vom Platz sprinteten, sah man durchweg glückliche und strahlende Gesichter.
Nach dem Einlaufen ist vor dem Spiel und so bejubelten unsere Jungs gemeinsam mit 50.000 Zuschauern den verdienten Sieg gegen Mainz.

E3_VfB_Einlauf


Viele Erfolge beim E1 Sommerturnier der SG Weinstadt

Alle 4 Teams

03.07.2017
Alle vier Weinstädter-E-Jugend-Mannschaften waren am Samstag, 1. Juli 2017, beim Sommerturnier der SG Weinstadt am Fuße der Weinberge mit dabei. Ganz besonders gefreut hat allen die erneute Teilnahme zweier Teams von MKLS Warta Miedzychod aus der Weinstädter Partnerstadt. In zwei Fünfer-Gruppen erfolgten die Gruppenspiele. Die E1 traf dabei im ersten Spiel des Tages gleich auf die SG E3 und gewann dieses Spiel mit 3:0. Gegen den 1. FC Rechberghausen spielten zwei starke Mannschaften gegeneinander und da beide Abwehrreihen gut standen, endete das Spiel 0:0. WEITERLESEN…


SG Weinstadt U15 – Nationalmannschaft Wales U15  1:7

Weinstadt_Wales

26.06.2017
U15 überzeugt beim 1:7 gegen die Nationalmannschaft von Wales
Was für ein toller Saison-Abschluss! Was für eine großartige Atmosphäre und Kulisse im Stadion zu Benzach!
Unsere U15 durfte zum Abschluss ihrer Saison im proppenvollen heimischen Stadion vor über 350 Zuschauern gegen die U15 Nationalmannschaft von Wales antreten.
In den ersten 25 Minuten mussten sich unsere Jungs zunächst an die enorme Physis und Schnelligkeit der walisischen Talente gewöhnen. Trotzdem waren die 4 Gegentore größtenteils unnötig.
Ab Mitte der ersten Halbzeit konnten wir dann zunehmend besser dagegen halten und durchaus auch einige Konter einleiten, die jedoch zunächst nichts einbrachten. WEITERLESEN…


Aktive Mannschaften Saison-Rückblick 2016/17

10.06.2017
Die erste Mannschafft belegt Tabellenplatz 8, die Zweite den Tabellenplatz 5.
Anders als in der Saison im Vorjahr, als der Klassenerhalt erst am letzten Spieltag gesichert werden konnte, spielte die 1.Mannschaft in der Saison 16/17 eine deutlich bessere Rolle. Am Ende belegte die Mannschaft den 8. Tabellenplatz. Lange Zeit war sogar zumindest der Relegationsplatz um den Aufstieg zum Greifen nahe. WEITERLESEN…


SG Weinstadt als Ausrichter des WFV Pokal Endspiels U17

10.06.2017
Am Mittwoch, den 31.05.2017 war die SG Weinstadt Ausrichter des WFV Pokal Endspiels U17
ADAC_B_Junioren_2017_VfB_SGV
Die U17 des VfB Stuttgart hat ihren Titel im ADAC-Verbandspokal verteidigt. Im Endspiel gewann der Bundesliga-Nachwuchs vor 500 Zuschauern im Weinstadt-Stadion gegen den Meister der Verbandsstaffel Nord,  den SGV Freiberg mit 4:0 (1:0). Der VfB ging in der 33. Minute durch Eric Hottmann in Führung. Das 2:0 fiel in der 48. Minute durch Jose Enrique Rios-Alonso. Die Entscheidung fiel in der 74. Minute durch Nick Bätzner. Quasi mit dem Schlusspfiff erhöhten die VfB Junioren durch Pedro Almeida Morais auf 4:0.

Der Ausrichter die SG Weinstadt bedankt sich bei allen ehrenamtlichen Helfern für ihren Einsatz. Ohne deren Mithilfe die Durchführung einer solchen Veranstaltung nicht möglich wäre. WEITERLESEN…


SG Weinstadt Fußball sucht Spieler Jahrgang 2002 ( und auch 2001 )

03.04.2017
Saison 2017 / 2018
Für die kommende Saison suchen wir noch engagierte Spieler für unsere B-Jugend.
Unsere B1 spielt seit Jahren eine gute Rolle in der Bezirksstaffel des Rems-Murr-Kreises.  
Zum Ausbau des Teams suchen wir hier verstärkt nach Spielern des Jahrgangs 2002 und 2001.
WEITERLESEN…


D1-Junioren des TSV Großheppach der Saison 2015/16 werden von der Stadt Weinstadt geehrt

27.11.2016
Zum Ende eines Jahres ehrt die Stadt Weinstadt immer Sportler für besondere Leistungen.
In diesem Jahr hat sich das Gremium, bestehend aus Vertretern von Sportvereinen und des Sportamts, unter anderem für die Ehrung der D1-Junioren (Saison 2015/2016) des TSV Grossheppach entschieden.

Am 25. November hat die Ehrung in einem feierlichem Rahmen in der Prinz-Eugen Halle stattgefunden. Oberbürgermeister Jürgen Oswald führte nachfolgende besondere Leistungen auf:
– Meister in der Qualistaffel mit 64:0 Toren
– Meister in der Leistungsstaffel über ein Entscheidungsspiel. Damit Aufstieg in die Bezirksstaffel.
– 3. Platz in der Hallenrunde des Rems-Murr Kreises
– 19. Platz von insgesamt über 700 Mannschaften in der württembergischen Hallenrunde

Mit berechtigtem Stolz nahmen die Jungs die Ehrungsurkunde und den dazugehörigen Pokal entgegen.

d1_ehrung

Ausgezeichnet wurden: Philipp Bauer, Elias Lehmann, René Hägele, Sebastian Kuhnle, Robin Grätz, Nicolas Horstmann, Cedric Sigle, Jannis Mikschy, Benjamin Ulrich, Alessio D’Arnese, Marvin Grimm, Georgios Agaqitos


 

 

Top