AHB Berichte

Freundschaftsspiel AH Beutelsbach – Plüderhausen 3:9

AHB_20200228_Pluederhausen_KHN

Am Freitag (29.02.2020) verloren wir stark ersatzgeschwächt gegen eine starken Gegener aus Plüderhausen mit 3 : 9.
Das Ergebnis spiegelt leider das Spiel wieder und braucht somit nicht weiter kommentiert zu werden. (rh)


Hallenturnier in Hochdorf am 15.02.2020

AHB_2020306_Hochdorf_01_Ue30_bea
Unsere Ü35
AHB_2020306_Hochdorf_02_Ue50_bea
Unsere Ü50

AHB Hallenturnier in Bettringen am 27.12.2019

20191227_AHB_B_HT_Betrringen_UM_bes

Am Freitag bestritten wir in Bettringen ein Hallenturnier mit sieben Mannschaften.
Nach einem siegreichen Start gegen den Gastgeber folgte eine tolle Leistung gegen den süddeutschen AH-Meister, den TSV Heubach, dem wir als einzige Mannchaft wenigstens ein Unentschieden abgetrotzt haben. Danach haben wir leider alles, was ein geordnetes Fußballspiel auszeichnet, vergessen und so wurde der ansonsten prima haltende Angelo viel zu oft im Stich gelassen. Guter Einstand von Dani!
(rh) 20191228


Freundschaftsspiel AH Beutelsbach – Betriebsmannschaft Firma Mahle 0:5

Vergangenen Freitag (29.12.2019) kamen wir gegen eine starke Betriebsmannschaft der Firma Mahle deutlich mit 0 : 5 unter die Räder. Lediglich die erste Halbzeit konnten wir mithalten, dann setzte sich aber das kombinationssichere Spiel unsere Gäste deutlich durch, da wir auch „nicht in die Zweikämpfe kamen“ und zu viele Abspielfehler machten.
(rh) 1.12.2019

AH-Kleinfeldturnier am 08.09.2018 im Stadion Benzach

Ergebnisse:
AHB_KFT_20180908_Ergebnisse_SK

AHB_KFT_20180908_Tabelle_SK

Fotos siehe Foto-Galerie


 16.02.2018 Freundschaftsspiel AHB – SC Korb 1 : 2


Fotos vom Hallenturnier der AH Endersbach am 03.02.2018

AHB_20180203-154750_RM

AHB_20180203-174740_RM

AHB_20180203-180906_RM

AHB_20180203-180910_RM

Bericht auf der AH Endersbach-Site


Hallenturnier in Stetten

AHB_20171118_Turnier_Stetten_bea

Vergangenen Samstag (18.11.2017) spielten wir das Hallenturnier bei unseren Nachbarn aus Stetten gegen vier sehr gute Mannschaften. Mit unserer stark ersatzgeschwächten Mannschaft kamen wir trotz einer akzeptablen Mannschaftsleistung nicht über zwei Unentschieden und einem Sieg hinaus. (rh)

20.11.2017


Freundschaftsspiel AH Beutelsbach – Aichwald/Baltmannsweilereutelsbach 4 : 4

Vergangenen Freitag (10.11.2017) haben wir gegen eine sehr starke Mannschaft aus Aichwald/Baltmannsweiler 4:4 gespielt. Wir konnten unsere erfolgversprechende Spielweise leider nicht bis zum Spielende durchhalten und mussten uns deshalb leistungsgrerecht unentschieden trennen. (rh)

13.11.2017


AH-Kleinfeldturnier am 16.09.2017 im Stadion Benzach

AHB_20170916_KFT_Ergebnisse

Fotos siehe Foto-Galerie


Freundschaftsspiel Italienische Auswahl Schwaikheim – Beutelsbach 3 : 5

Am Freitag 07.04.2017 haben wir gegen die italienische Mannschaft aus und in Schwaikheim verdient mit 5:3 gewonnen. Ohne die meisten zentral spielenden Defensivstrategen taten wir uns lange sehr schwer, bis es Herrn Roth zu langatmig wurde und er mit einem Tor, einem herausgeholten Elfer und einer uneigennützigen Torvorlage zu unserem Neuvater das Spiel zu unseren Gunsten entschied. Bester Mann auf dem Platz war allerdings der Schiri, Herr Kostas Collinopoulos. (rh)

11.04.2017


5. Platz beim Hallenturnier Ü50 am 28.01.2017 in Beutelsbach

ahb_b_20170128_U50_5_Sieger
Die Mannschaft

ahb_b_20170128_U50_5_Siegerehrung
Bei der Siegerehrung für den 5. Platz

02.02.2017


Gemeinsames Training AH Endersbach und AH Beutelsbach

Am Freitag 16.12.2016 haben wir gemeisam mit unseren Vereinskameraden aus Endersbach trainiert.
Bericht und Fotos siehe AH Endersbach.

21.12.2016


Testspiel AH Endersbach – AH Beutelsbach 1:7 (0:4)

Am Freitag 04.11.2016 haben wir gegen unsere Vereinskameraden aus Endersbach 7:1 gewonnen.
Bericht siehe AH Endersbach.

09.11.2016


AH-Kleinfeldturnier am 10.09.2016 im Stadion Benzach

Vergangenen Samstag (10.09.2016) konnten wir unser eigenes, mit 11 Mannschaften gut besuchtes Kleinfeldturnier gewinnen. Nach verhaltenem Beginn konnte sich Beutelsbach A steigern, bis hin zum Endspiel, das nach einem spannenden Spiel gewonnen werden konnte.
Garant hierfür war ein überragendes Torwarttalent namens Axel Müller, der auch zum besten Torwart des Turniers gewählt wurde.
Die weiteren Plätze belegten die Mannschaften von Incontro, Endersbach, Bettringen, Pattonville und Burgberg. Der Reinerlös des Turniers geht an die Erdbebenopfer in Italien. (rh)
15.09.16
Fotos siehe Foto-Galerie

ahb_20160910_kleinfeldturnier_ergebnisse




31.05.16 Ausflug Apulien (Italien) 11.-15.06.2016

ahb_b_2016_apulien_cn

Freundschaftspiel am 11.06.2016 gegen die Gemeindeverwaltung von Ceglie Messapica (Apulien Italien)

Weitere Fotos siehe Foto-Galerie

18.06.16


Freundschaftsspiel Gruibingen – Beutelsbach 6 : 6

Am Freitag 27.05.2016 haben wir uns in Gruibingen 6:6 gütlich getrennt.
Mit 10 Auswechselspielern ist es schwer einen aggressiven und siegorientierten Spielfluss, trotz Szenenapplaus für aufopferungsbereite Verteidigungsleistungen, aufrecht zu erhalten.
Aber danach wurden wir von der gewohnt prima Verköstigung von Niko/Burgstüble entschädigt. (rh)
31.05.16


7:2 gegen Schwaikheim am 20.05.2016

ahb_h_2016_beu_cn
Die erfolgreiche Mannschaft

21.05.16


Freundschaftspiel Beutelsbach – Hegnach 3:3

Am Freitag 08.04.2016 hatten wir mit der AH aus Hegnach eine fußballerisch hervorragende, aber sportlich extrem unangenehme Truppe zu Gast. Nach einen verbissenen Kampf trennten wir uns letztendlich leistungsgerecht unentschieden 3:3. (rh)
11.04.16


4. Platz beim Hallenturnier Ü50 am 27.02.2016 in Beutelsbach

ahb_b_2016_e_mannschaft_cn
Die Mannschaft
ahb_b_2016_e_siegerehrung_4_platz_cn
Bei der Siegerehrung für den 4. Platz

 

Bericht und weietere Bilder siehe AH Endersbach

29.02.16


Sieger des Hallenturniers in Bettringen 28.12.2015

ahb_b_2015_bettringen_cn
INTERSPORT SCHOELL-CUP Ü35-AH-Turnier

Am 28.12 haben wir das Ü35 Hallenturnier in Bettringen ungeschlagen gewonnen. Nach anfänglichem Abtasten haben wir ab der dritten Begegnung unser Spiel gefunden. Durch eine kritiklos gute und  geschlossene Mannschaftsleistung, taktisch fein justiert, wurden die Gegner mit einem prima fore-checking stets massiv unter Druck gesetzt und so zu Fehlern gezwungen, die wir dann folgerichtig in Tore umwandeln konnten.(rh)

AH Beutelsbach gewinnt das AH-Turnier der SG Bettringen
„3. Intersport Schoell Cup“ 2:1-Erfolg im Finale gegen den FC Bargau

Mit dem AH-Turnier für Ü35-Mannschaften schloss die SG Bettringen am Montagabend den rundum als vollen Erfolg zu bilanzierenden „3. Intersport Schoell Cup“ ab. Mit der AH Beutelsbach konnte sich der spielerisch starke Zweitplatzierte der Vorrundengruppe B den Turniersieg sichern. Im Endspiel unterlag der FC Bargau mit 1:2. Dritter wurde der TSV Dewangen vor dem FC Nordwest-Treff.

Acht Mannschaften beteiligten sich am Montagabend in der Uhlandhalle am Ü35-AH-Turnier der SG Bettringen. In zwei Vorrundengruppen wurden die vier Halbfinalteilnehmer ermittelt. Die gastgebende SGB erwischte mit einem glanzvollen 6:0-Schützenfest gegen den TV Straßdorf einen Auftakt nach Maß, blieb in den darauffolgenden zwei Partien (1:1 gegen den TSV Dewangen und 0:3 gegen den FC Bargau) dann aber sieglos. Mit 7:4-Toren und vier Punkten musste man sich mit dem dritten Platz begnügen und verpasste somit den Einzug in die Runde der letzten Vier. Einen blendenden Eindruck hinterließ der TSV Dewangen (5:2/7), der sich ungeschlagen den Gruppensieg verdiente. Zweiter wurde der FC Bargau (7:3/6) vor Bettringen und dem ohne Sieg sowie Torerfolg auf Rang vier abgeschlagenen TV Straßdorf (0:10/0).

In der zweiten Gruppe präsentierte sich der FC Nordwest-Treff in starker Verfassung. Zwei Siege (5:0 gegen Lindach, 4:1 gegen den TSB Gmünd) und ein abschließendes 3:3-Unentschieden gegen Beutelsbach hievten die Bettringer unangefochten auf die Spitzenposition. Neben dem FC Nordwest-Treff qualifizierte sich die AH Beutelsbach dank 4:3-Toren und fünf Punkten für das Semi-Finale. Dahinter kamen der TV Lindach (2:7/2) sowie der TSB Gmünd (3:7/1) auf die Plätze drei und vier.

Vor den beiden Halbfinalpartien folgten zunächst zwei Platzierungsspiele. Mit einem 6:5-Sieg nach Neunmeterschießen – in der regulären Spielzeit hatte man sich 2:2 getrennt – setzte sich der TV Straßdorf gegen den TSB Gmünd durch und wurde dadurch Siebter. Das Spiel um Platz fünf entschied die SG Bettringen mit einem souveränen 5:0 über den TV Lindach zu ihren Gunsten – ein versöhnlicher Abschluss für die Hausherren.

Im Halbfinale hatten dann etwas überraschend beide Gruppensieger das Nachsehen. Nachdem die AH Beutelsbach den TSV Dewangen mit 2:0 bezwungen hatte, behielt der clever agierende FC Bargau gegen den FC Nordwest-Treff verdientermaßen mit 3:0 die Oberhand. Das Spiel um Platz drei wurde im Neunmeterschießen ausgetragen. Die Dewanger bewiesen beim 3:1-Triumph die besseren Nerven vom Punkt. Das folgende Endspiel zwischen Beutelsbach und Bargau verlief ausgeglichen und spannend zugleich. Nach zehn Minuten bejubelte die AH Beutelsbach durch das knappe 2:1 den Turniersieg. (Bericht der SG Bettringen)
30.12.15


Freundschaftsspiel AH Beutelsbach – TSV Schmiden 3:2

Am Freitag 11.12.2015 haben wir in einem klasse Spiel Schmiden mit 3 : 2 besiegt. In einer langen ausgeglichenen Partie sind wir wieder geschlossen und strukturiert aufgetreten. Mit dem Schlusspfiff gelang der Siegtreffer durch einen „unhaltbaren“ 40 Meter Fernschuss. Überzeugendes Spiel unseres Figaros. (rh)
14.12.15


Kleinfeldturnier 12.09.2015

Ergebnisse:

ahb_b_2015_kft_erg_cn

ahb_b_2015_kft_tab_cn

 

ahb_b_2015_kft_1_beutelsbach_cn
1. Platz Beutelsbach

12.09.15


Freundschaftsspiel AH Beutelsbach – TSV Großheppach 2 : 1 (29.07.2015)

Gegen eine unerwartet starke Heppacher Truppe sind wir eigentlich nie richtig rund in unser Spiel gekommen. Da wir eine Vielzahl bester Chancen ausließen und viel zu viel Abspielfehler machten, war das Spiel lange ausgeglichen. Das muss noch besser werden!!!
Ansonsten wurde wieder eine ordentliche und geschlossene Mannschaftsleistung gezeigt.
Durch zwei geniale taktische Schachzüge nach der Halbzeit und gegen Ende der Partie konnte der Druck auf die gegnerische Mannschaft erhöht und so der Siegtreffer zum 2 : 1 erzwungen werden. (rh)
30.07.15


Freundschaftsspiel TV Stetten – AH Beutelsbach 2:4

ahb_b_2015_st_cn

Am Freitag 17.07.2015 haben wir in Stetten gegen eine gewohnt starke Heimmannschaft verdient mit 4:2 gewonnen. Das kampfbetonte und von beiden Seiten gut organisierte Spiel konnte nach langem Kampf erst in der Schlussphase zu unseren Gunsten entschieden werden. Garant hierfür war wiederum eine geschlossene Mannschaftsleistung, die durch unsere Neulinge Rocco, Stefano und Salvatore deutlich verbessert wurde. (rh)
21.07.15


Ausflug Vlissingen (Holland) 25.-28.06.2015

ahb_b_2015_vlissingen_cn

Vergangene Woche waren wir von Donnerstag bis Sonntag unter der sachkundigen Führung von Antonio in Vlissingen/Holland. Der Besuch von Amsterdam mit einer Grachtenrundfahrt und die Erkundung des Stadtzentrums war unser Freitagsprogramm. Am Samstag haben wir uns den Strand von Vlissingen mit der Fahrrinne der Westerschelde nach oder zu den Seehäfen von Terneuzen und Antwerpen angesehen und am Nachmittag ein prima Spiel gegen eine Auswahl des dortigen Fußballvereins bestritten. Der unentschiedene Ausgang gegen eine wesentlich jüngere Mannschaft war der Lohn für eine geschlossen kämpferische Mannschaftsleistung. Herausgeragt ist wieder mal Angelo, der uns auch dankenswerter Weise zwei Kleinbusse zur Verfügung gestellt hat. (rh)
29.06.15


Freundschaftsspiel AH Beutelsbach – Torpedo Stuttgart 5:4

Am Freitag 17.04.2015 haben wir gegen die weit aus jüngere Mannschaft von Torpedo Stuttgart verdient mit 5 : 4 gewonnen. Garant für ein prima Spiel unsererseits war ein unermüdlicher und äußerst effektiver Robben im Mittelfeld und eine gut funktionierende Verteidigung um die aufopferungsvoll kämpfenden Innenverteidiger Nicky und Günnez. (rh)
20.04.15


Freundschaftsspiel TSV Steinhaldenfeld – AH Beutelsbach 5:1

Am Freitag 20.03.2015 haben wir beim TSV Steinhaldenfeld mit 1 : 5 verloren. Nachdem wir mit einem sehenswerten Treffer in Führung gingen, machten wir mit viel zu viel eigenen Fehlern die gute gegnerische Mannschaft noch stärker, so war das Ergebnis zwangsläufig. (rh)
23.03.15


Freundschaftsspiel Schwaikheim – AH Beutelsbach 5:3

Am Freitag 17.10.2014 haben wir in Schwaikheim gegen eine italienische Auswahl verdient mit 3 : 5 verloren. Der Gegner war lauffreudiger, spritziger und zweikampfstärker, so dass die Tore von Diego Pignataro, Andy Ries und Felice Prestandrea und einige gute Ansätze nicht zum Sieg ausgereicht haben.
Diese Woche Freitag findet trotz des Ausflugs nach Scheidegg ein normales Training in Benzach statt.
Bitte unsere AH-Versammlung am Freitag 14. November vormerken.
Am Samstag, 29.11. spielen wir das Ü 32 Turnier in Stetten. (rh)
20.10.14


Kleinfeldturnier am 13.09.2014 Kunstrasen Benzach

Vergangenen Samstag haben wir wieder unserer Kleinfeldturnier ausgetragen. Da der Rasenplatz im Stadion leider nicht bespielbar war, mussten wir kurzfristig auf den Kunstrasenplatz ausweichen. Nach interessanten und spannenden Spielen konnte sich Waldhausen knapp vor Weinstadt I und Haubersbronn durchsetzen.
Großer Dank an alle, die zum Gelingen dieses Turniers beigetragen haben.(rh)
14.09.14

ahb_b_2014_kft_erg_cn

ahb_b_2014_kft_tab_cn

  ahb_b_2014_kft_cn

1. Platz Waldhausen


Ausflug Südtirol vom 15. – 18.05.2014

Von Donnerstag bis Sonntag waren wir mit 13 Mann auf Ausflug in Südtirol. Die Stadt Bozen selbst, Oberbozen und das Sonnenplateau von Ritten, der Kalterer See und der Montigler See waren sehenswerte Örtlichkeiten. Ebenso wie der Gardasee mit den Orten Garda und Lazise. Ein weiterer Höhepunkt war ein kulinarisches Gitarrenkonzert mit Eros Ramavitis. Zwei Fußballspiele gegen lokale Jugendauswahlmannschaften, in denen unsere international erprobten Torjäger ihre Torekonten aufbessern konnten, rundeten den von Reiseleiter Diego gut gemanagten und insgesamt wiederum sehr gelungenen Ausflug ab. (rh)
02.06.14

ahb_b_2014_suedtirol_cn

 

 

 

 



Besuch bei Freunden in Tipperary (Irland, 12.-16.06.2013)

Fußballer und Marktwächter der AH-Beutelsbach hatten verregnete und kalte, aber wunderschöne Tage in Irland. 14 Weinstädter erlebten in unserer Partnerstadt Tipperary unvergessliche Tage.

Gestartet in Dublin mit Sightseeing-Tour, Stadtbummel, einem speziellen Gourmet-Erlebnis und ausgiebige Pub-Besuche waren ein erstes Highlight.
Die Transfers Dublin-Tipperary (180 km) mit Mike’s Taxibus wurde von Danny (AH Abteilungsleiter Tipperary) bestens organisiert.
Am ersten Abend präsentierte uns eine 8 People Band um Sängerin Mary original „Irish Folk“. Bei Guinness und „Irish Whiskey“ hatten wir bis in die frühen Morgenstunden beste Unterhaltung. Positiv erwähnt wurden immer wieder aus früheren Partnerstadt-Treffen die Namen Karin, Jürgen, Rolf und Ernest.
Personalengpässe, wenig Schlaf und eine extreme Quadtour vor dem Spiel, ließen nur einen dritten Platz bei einem extra für uns ausgerichteten Fußballturnier zu. Trotz robuster Spielweise und großem Kampfgeist stand bei den Spielen „Fairplay“ im Vordergrund. Im Vereinsheim des St. Michael’s A.F.C. Tipperary feierten alle zusammen die Platzierungen incl. Trikot-Tausch, Überreichung des Stadtweines „Ratsschenk“ sowie den Austausch von Präsenten.
Auffallend war die Herzlichkeit, Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit mit der wir aufgenommen wurden.
Für das nächste Jahr ist ein Gegenbesuch in Weinstadt geplant, auf den wir uns schon jetzt sehr freuen!
(jr&cn)
01.07.13

ahb_b_2013_irland_cn

 

 
Top